Korsika

Die Mittelmeerinsel wird auch „Gebirge im Meer“ genannt

Korsika liegt westlich von Italien auf der Höhe der Abruzzen, nördlich der italienischen Insel Sardinien und südöstlich des französischen Festlandes. Sie ist 183 km lang, 83 km breit und hat aufgrund der zahlreichen Buchten einen Umfang von mehr als 1.000 km, ein Drittel ist Strand und zwei Drittel sind Felsküste. Korsika ist nach Sizilien, Sardinien und Zypern die viertgrößte Mittelmeerinsel, ein autonomer Teil Frankreichs und unterteilt in die Départements Corse-du-Sud und Haute-Corse. Die Hauptstadt ist Ajaccio.

Korsika wird auch als das Gebirge im Meer bezeichnet. Der höchste Punkt, der Monte Cinto (2.706 m), liegt lediglich 25 km vom Meer entfernt. Auf der Insel  befinden sich über 120 Zweitausender, die sich in einer leichten S-Form längs über die Insel erstrecken. Korsika hat eine durchschnittliche Höhe von 568 m und 86% ist Berg- und nur 14% Küstentiefland.

Zahlen & Fakten

  • Fläche: 8.680 km²
  • Einwohner: 324.212 (Stand 2014)
  • Einwohnerdichte: ca. 37/km²
  • Hauptstadt: Ajaccio
  • Höchster Berg: Monte Cinto (2.706 m)
  • längster Fluss: Golo (Golu), 84 km
  • Strassennetz: 6.800 km Länge
  • Eisenbahnnetz: 227 km (Schmalspur)
Immobilien in Korsika kaufen
Cap Corse

Cap Corse ist eine Halbinsel im Norden Korsikas mit vielen kleinen Dörfern und schönen Stränden

Bastia

Bastia ist eine französische Gemeinde und Hafenstadt im Nordosten Korsikas mit 43.331 Einwohnern

Flughafen Bastia

Der Flughafen Bastia-Poretta liegt an der Nordostküste 80 km von „Les MARINES de PALASCA“ entfernt

Flughafen Calvi

Der Aéroport Calvi-Sainte Catherine liegt 30 km von „Les MARINES de PALASCA“ entfernt

Calvi

Das Küstenstädtchen ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum von Nordwest-Korsika

L’Île-Rousse

Die kleine Hafenstadt und lebendiger Badeort mit 3.000 Einwohnern ist 9 km von „Les MARINES de PALASCA“ entfernt

Flughafen Ajaccio Napoléon Bonaparte

Der Hauptstadtflughafen in Campo dell’Oro im Westen Korsikas

Ajaccio

Ajaccio ist eine französische Gemeinde mit 68.587 Einwohnern und die Hauptstadt von Korsika

Monte Cinto

Der Monte Cinto ist mit 2.706 Metern Höhe der höchste Berg in Korsika

Klima
und Natur

Fantastische Natur abseits vom Massentourismus

Anreise
und Verkehr

Anreise mit dem Flugzeug, der Fähre und dem Auto

Sport und
Aktivitäten

Fantastische Natur, Sport und Kultur